Seelsorge

Menschen auf ihrem Lebensweg begleiten

Manchmal sagen Menschen: „Könnte ich mal ein Gespräch mit Ihnen haben? Ich habe da etwas, über das ich sprechen möchte“. Andere fragen nach Coaching oder Beratung. Einige kirchlich Geprägte erwarten Seelsorge – einer der ältesten Begriffe. Es gibt ja heutzutage so viele Worte für eine Begleitung. Und die ist nicht nur in schwierigen Lebenslagen notwendig bzw. sinnvoll. 

Es ist absolut hilfreich, im Leben immer wieder Unterstützung zu suchen und zu erhalten. Denn wir sind als Beziehungswesen in dieser Welt unterwegs, d. h. unsere Persönlichkeit entwickelt sich im Gegenüber zu anderen. Wir brauchen die Anregung von außen, um unsere blinden Flecken wahrzunehmen und uns zu reflektieren. So gelingt Persönlichkeitsentwicklung und Reifung. 

Was im Berufsleben vielerorts schon zum Alltag gehört, ist im privaten Bereich immer noch selten – leider. Das gilt auch für Menschen, die mit Gott unterwegs sind, aber eben auch für jeden anderen. 

In unserer Gemeinde – der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Parsau, Hehlertstraße 1, 38470 Parsau – bietet Edith Becker diese Begleitung für alle an. 

Edith ist ausgebildete Seelsorgerin und hat seit vielen Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet. Gerne bietet Sie Gesprächs- bzw. Beratungstermine unter der 

Telefonnummer 05368-9779866 oder per Email ebecker@baptisten.de an.

Es wird ein geringer Unkostenbeitrag erhoben, der als gemeinnützige Spende quittiert werden kann.